Historie

1988
Gründung der Bison in Fulda (DU) durch Herr Bernd Flamme.

1994
Umzug nach der Niederlande und Bison wird Votex-Bison.

2001
übernahme durch die Kroymans Gruppe (Niederlande)

2004
Einführung AC Technik in das Komplette Vote Bison Programm.

2005
Lieferung Votex-Bison A10004 Inklusive Hochfahrbare Kabine bis 12.500 mm und mit eine Resttragkraft von 4.000kg LSP 1200 mm bis maximale Hubhöhe.

2007
Zusammenarbeit mit Schöler Fördertechnik AG (Badenwurtemberg DU) und Kirchner Gabelstapler (Sachsen DU)

2008
Zusammenarbeit mit HKS Fördertechnik AG (CH)

2009
übernahme durch Haico Blom und Jan van Berne (Niederlande) und Votex Bison B.V wird Votex Bison Material Handling B.V.

2012
Zusammenarbeit Schrader Industriefahrzeuge (NRW)

2015
Entwicklung und Lieferung Europas Grösster Vierwegestapler für Lasten von 35 T bis 40 T (Votex-Bison AAA350008/400008)

2019
Entwicklung und Lieferung des neuen dynamischen Lenksystems in jedem elektrischen 4-Wege-Seitenstapler von Votex Bison.

1990
Lieferung AKH Wien (AT) (Krankenhaus) Bison V4004 mit eine Hubhöhe von mehr dan 10 Meter und Induktiv Gefuhrt.

2000
Lieferung Bison A 10004 an CERN Teilchenbeschleuniger (Geneve CH)

2003
Entwicklung und Lieferung 2 Stück Bison PF30006 Für Stahlrollen Fahrerlos zu Transportieren

2006
Entwicklung und Lieferung eines Reinraum-Elektrohubwagens mit einer Tragfähigkeit von 8.000 kg.

2010
Entwicklung Votex-Bison STAMPEDE (Der Elektrische 4 Wege Seitenstapler für Richtige Ausseneinsatz)

2013
Zusammenarbeit mit Linde Material Handling GmbH Österreich und MABO-Lifting Niederlande.

2018
Umzug in ein größeres Werk für Votex Bison Material Handling B.V. von Heeze (NL) nach Eindhoven (NL)