Historie

timeline_pre_loader
null

1988

Gründung der Bison in Fulda (DU) durch Herr Bernd Flamme.

null

1990

Lieferung eines Bison 4004 mit eine Hubhöhe von mehr als10 Meter und mit induktive Spurführung. (AKH Wien, Österreich)

Votex Bison

1991

Lieferung von zwei speziellen Man-up-Kommissionierern mit drehbarer und höhenverstellbarer Kabine in Kombination mit einem Klappgabelträger.

1994

Umzug in die Niederlande und Bison wird Votex Bison.

null

2000

Lieferung eines Votex Bison A10004 an den Teilchenbeschleuniger des CERN (Europäischer Rat für Kernforschung).

null

2003

Entwicklung und Lieferung von zwei Stück Bison PF30006 Coil Trucks für Fahrerlos Transport von 36T Stahlrollen.

2004

Einführung AC Technik in alle Votex Bison Modelle.

null

2005

Lieferung eines Votex Bison A10004 Man-Up mit einer Hubhöhe von 12,5 Meter und einer Restkapazität von 4.000 kg bei einem Lastschwerpunkt von 1200 mm bis zur maximalen Hubhöhe.

null

2006

Entwicklung der Reinraumserie und Auslieferung des ersten elektrischen Reinraum Niederhubwagen mit einer Tragfähigkeit von 8.000 kg.

2008

Entwicklung und Lieferung von zwei EGH30T-Niederhubwagen für den Innen- und Außentransport von 30T-Windmühlen Getriebe.

2009

Übernahme von Votex Bison B.V. durch Haico Blom und Jan van Berne. Votex Bison wird Votex Bison Material Handling B.V.

null

2010

Entwicklung und Lieferung des ersten elektrischen 4-Wege-Seitenstapler für schweren Außen Einsatz, der Votex Bison STAMPEDE.
Diese Maschine wurde Spezial für schweren Außeneinsatz entwickelt!
null

2015

Entwicklung und Lieferung Europas Größtem elektrischen 4-Wege- Seitenstapler AAA40008 für Lasten von 35T bis 40T.

2016

Entwicklung und Lieferung des ersten Rohrtransportwagens für die Verteilung von Schüttgütern in einem Silogebäude.

null

2018

Umzug von Heeze (NL) in eine größere Werk in Eindhoven (NL).

null

2019

Entwicklung des neuen dynamischen Lenksystems, ab sofort serienmäßig in jedem elektrischen 4-Wege-Seitenstapler von Votex Bison.